Mitgliedschaft-Regeln

Bitte beachte die folgenden Regeln, damit alles gut läuft! Vielen Dank, Andrea Anaya

  • Der Mitgliederbereich ist im Aufbau und kostenfrei. Er soll auch kostenfrei bleiben. Der einzige "Preis", den ich mir für Deine Mitgliedschaft wünsche, besteht darin, dass Du Dich über News und Neuigkeiten informiert hältst. Deshalb auch der Hinweis auf dem Einschreibungsformular. Keine Sorge, ich werde Dich niemals mit News zuspammen und Du hast jederzeit die Möglichkeit, auszutreten. 

  • Respekt und Vertrauen sind Grundprinzipien, um Mitglied zu sein. Bitte behandele andere Mitglieder respektvoll. 

  • Es ist kein Bereich, persönliche Werbung zu schalten - es sei denn du möchtest einen Gastartikel für den Blog verfassen. Dann kannst Du Dich gerne bei mir melden. Du kannst Dich natürlich immer bei mir melden, solltest Du Fragen oder Anliegen zur Mitgliedschaft haben.

  • Falls Du Kommentare schreiben oder hinterlassen möchtest, übe bitte immer positive Kritik aus. Darüber freue ich mich sehr. In diesem Punkt bin ich auch sehr penibel. Warum? Ich habe sehr lange in Nordamerika gelebt und empfand diese Gabe der Menschen dort, ihre Mitmenschen positiv zu bewerten sehr fördernd, sehr angenehm. Etwas, was mir in diesen kritischen Breitengraden noch etwas fehlt. Deshalb sollte jeder Beitrag, der von Dir verfasst wird, für mich oder andere Mitglieder einen positiven Mehrwert haben. Man findet immer etwas Positives - auch im Negativen. Yin und Yang in action. Deshalb kommt es nur darauf an, worauf du Deinen Fokus richtest und wie du Deine Worte wählst.

  • Der Mitgliederbereich ist auch ein Ort des Austausches und freundlichen Miteinanders. Gegenseitiger Respekt und Toleranz werden vorausgesetzt.

  • Sollten Regeln überschritten werden, behalte ich es mir vor, Dich erst einmal persönlich zu kontaktieren - im schlimmsten Fall, Deine Mitgliedschaft zu kündigen. Aber ich bin mir sicher, dass das nicht vorkommen wird.

Viel Freude als Mitglied <3,

Andrea Anaya